Startseite

Liebe Freunde, liebe Leser!

Die Anrede ist ein Hinweis , dass ich ein verstockter Konservativer bin, der noch an den althergebrachten Sammelbegriffen hängt.

Meine zweite Eigenart ist die Unsitte, mich gerne lustig zu machen über Politik und die Welt. 

Auf der Seite “Krimi” veröffentliche ich ab Januar 2018 peu a peu meine Gesellschaftssatire “Die Fäden ziehen” ….

Inhalt: Drei “Altachtundsechziger” springen über die berühmte Klinge: Ein verlogener “Kriminologe”, der frisierte Statistiken unter die willige Öffentlichkeit wirft; ein volksparteilicher Politiker, dessen hehre öffentliche Moral nicht recht mit seiner privaten korrespondiert; ein Investmentbanker, der große Beträge und kleine Kinder mag….

Kommissar Kalter ( “Der Kalte” ) macht sich mit seinen Leuten ans Werk. Auf geht’s !


Auf den anderen Seiten sind kürzere politische Satiren.

Wer unpolitische Satiren über Familie und Sport ( insbesondere über Golf und Fußball ) mag, der gehe bitte zu https://realsatire.blog/startseite/

Empörung im Internet, Zeller Zeitung 550 

Empörung über ein Bild ohne Sensibilität für Gender und Rasse…

weiterlesen

Hass-Jobs

Hass-Jobs

…..Stellt diesen Maas’schen Löschverein,

Viel lieber mal als Lehrer ein!…..

weiterlesen

 


Die Parteilinie

Hildesheimer Allgemeinen Zeitung 22.11.2017, S.1: „Steinmeier rügt die Parteien….“

Seit meiner Zeit als Fußballer weiß ich, wie wichtig „Linien“ sind. Das gilt natürlich besonders für die „Torlinie“. Sie dient vor allem der Orientierung, denn jeder weiß, der Ball muss hinter diese Torlinie, alles andere ist unwichtig.

Noch interessanter als die „Torlinie“ finde ich allerdings die „Parteilinie“. Das Dubiose bei dieser Linie ist, dass einige sie sehen können (behaupten sie jedenfalls) und einige nicht. Die, die die Parteilinie kennen, nennen sich die Parteioberen. Die anderen, die diese Parteilinie noch nie wirklich zu Gesicht gekriegt haben, sind eigentlich arm dran. Sie müssen den Parteioberen glauben und vorgeben, diese Linie auch in sich fühlen.

weiterlesen

 

Meine Bücher

Kleine Geschichten über Politik
Michel schlägt zurück
Die Fäden ziehen Krimi und Gesellschaftssatire
Kleine Geschichten über Golf
Geschichten über kleines Golf
©Dr.Jörg Hellmann